Royan

Jedermann weiß, dass Royan nicht zum Médoc gehört und darüberhinaus auf dem Boden eines Departements zu finden ist, das Wert auf Eigenständigkeit legt. Dennoch lässt sich leicht belegen, dass von altersher enge Beziehungen zwischen Royan und dem gegenüberliegenden Ufer der Gironde bestehen. Und das ist für uns Rechtfertigung genug, eine eigene Seite für Royan aufzumachen.

 

Royan, die Markthalle

Nach der sinnlosen Zerstörung von Royan im Januar 1945 durch alliierte Bomber wurde beim Wiederaufbau ein wenig Wiedergutmachung versucht, indem namhafte Archtiekten in die Gestaltung des Wiederaufbaus einbezogen wurden. Eines der dabei entstandenen bemerkenswerten Ergebnisse ist die Markthalle.

 

Detail der Außenansicht

 

Im Innern herrscht eigentlich immer…

rege Geschäftigkeit bei …

einem Angebot, wie es …

 

für einen attraktiven französischen Markt üblich ist.

 

Für den Fotografen stellt sich allerdings die Frage, ob er mehr das Marktgeschehen, oder…

 

die Architektur der Markthalle herausstellen will.

 

___________________

Royan, aufgenommen von der Pointe de Grave

Ein Teil der Grande Conche, rechts das Riesenrad, das im Sommer bisweilen in Strandnähe von Royan aufgebaut wird.

 

Schwenk nach links

 

Näher an die Kirche, obwohl der Aufnahmestandort derselbe bleibt

 

Und noch näher, eine Aufnahme, die nur gelingen konnte, weil die Sicht ungewöhnlich klar war.