L’Amélie, Haus 1

L’Amélie, Haus 1

Haus 1, direkt am Atlantik

Lage: Amélie-sur-Mer, Soulac-sur-Mer, Médoc, Aquitaine, France, Europe (100 km von Bordeaux, Airport; 600 km von Paris, 4 km von Soulac-sur-Mer), gelegen auf einer Düne mit unverstellbarem Blick auf den Atlantik.

Reiheneckhaus: 2 Schlafzimmer – 1 Doppelbett (160 cm breit), 1 Schlafsofa (180 cm breit), 1 Bad, 1 WC, 1 Wohnraum mit Küche.

Ich wünschte mir lange ein Feriendomizil in einer ruhigen, natürlich gewachsenen Umgebung mit Wildblumen, Dünen, breitem Sandstrand und einem fantastischen Blick auf den Atlantik, und ich habe mir mit meinem Häuschen diesen Traum erfüllt.

Von der Terrasse aus, die nur 40 m vom Strand entfernt ist,  erleben wir die schönsten Sonnenuntergänge. Sie werden nie langweilig, denn jeden Abend begeistert uns ein anderes Bild. Hierhin ziehen wir uns zurück, um den Alltag zu vergessen, zu entspannen, zu schreiben, zu lesen, lange Spaziergänge am Strand oder durch den Wald zu machen, zu schwimmen, zu surfen, Rad zu fahren oder die wärmende Sonne auf der Terrasse zu genießen. Dieser Ort gehört zu den sonnigsten und wärmsten  Flecken in Frankreich.

Von hier aus können wir leicht die Wein-Châteaux in Médoc, Graves, Saint-Émilion, Pomerol und Sauternes erreichen, um die großartigen Weine dieser Region zu probieren.

Steht uns der Sinn nach Kultur oder Shopping fahren wir 4 km nach Soulac-sur Mer, ca. 100 km nach Bordeaux, der kleineren Version von Paris, oder ins beschauliche Saint-Émilion, einem der hübschesten Städtchen in Frankreich. Und natürlich gibt es außerdem in jeder nahe gelegenen Stadt auch Festivals und Märkte.

In der Umgebung finden Sie hervorragende Restaurants, und natürlich können Sie jederzeit frische Zutaten für Ihre eigenen Kochkünste erwerben. Etwa 15 km von Amélie entfernt kann man direkt von den heimkommenden Fischern frischen Fisch kaufen. Ca. 4 km von unserem Ort entfernt gibt es eine Chêvrerie, wo man u.a. Ziegen und andere Tiere in ihrer natürlichen Umgebung sehen und immer frischen Ziegenkäse kaufen kann.

Manchmal kann ich kaum glauben, dass diese Düne, das Haus mit diesem Meerblick uns gehört und möchte unsere Freude daran gern mit Ihnen teilen. Und wenn Sie mögen, berate ich Sie gerne und ermögliche Ihnen eine Weinprobe in einem der Chateaux in und um Bordeaux.

Genießen Sie das Essen und den Wein in Frankreich, den wundervollen Blick auf den Atlantik auch bei Nacht, wenn der Vollmond das Meer in einen silbernen Teppich verwandelt.

Falls Sie mit einer weiteren Familie oder einem größeren Freundeskreis von ca. 8 bis 10 Personen Ihren Urlaub verbringen möchten, können Sie außerdem unser Haus direkt nebenan mieten.

Wohnraum, links hinter der Dünenkante der Atlantik

 

Essecke, ebenfalls mit Dünen- und Atlantikblick

 

Terrassentisch mit noch mehr Meerblick

 

Doppelbett

 

Küchenecke

 

Warum ist dieses Haus in dieser Umgebung für uns einzigartig?

Amélie ist einer der sonnigsten Flecken Frankreichs. Selbst in den milden Wintern scheint die Sonne hier häufig. Von Ende Oktober bis Mitte März beträgt die Temperatur manchmal um die 20 Grad.

Es ist wunderbar, in den Wellen des Atlantik zu schwimmen. Der Strand mit seinem weißen Sand ist endlos und lädt zu langen Spaziergängen ein. Er ist in der Hauptsaison bewacht.  Die gesunde Meerluft bringt Allergikern wie mir Erleichterung. Man kann frei durchatmen und schläft wunderbar bei dem sanften Rauschen der Wellen.

Gourmets können sich der Weine und der stets frischen Lebensmittel erfreuen, die man in den Supermärkten, bei den örtlichen Bauern und auf den Fischmärkten erwerben kann. Ein besonderes Erlebnis ist der Besuch der nahe gelegenen Ziegenfarm mit ihren Tieren, wo man verschiedene frische Ziegenkäsesorten kaufen kann.

Sie wollen wissen, wer ich bin?

Ich wurde in Holland geboren, habe seit meinem achten Lebensjahr in Kanada gelebt und verbringe jeden Sommer am Meer. Die Dünen, der Strand, die Kiefernwälder um Amélie erinnern mich an Hollands Küste, aber das Wetter ist viel sonniger, und die Durchschnittstemperatur ist ca. 15 Grad wärmer als in Holland.

Die nahe gelegene Weinregion um Bordeaux führte mich 1989 nach Amélie. Ich habe mich sofort in diesen Ort verliebt, der mir die Möglichkeit bietet, mich allein oder auch mit Freunden wohl zu fühlen oder auch neue Leute kennen zu lernen, 

 Mietpreise pro Haus und Woche in Euro:

 

  20. Juni – 11. September                   1050 €

  März – 19. Juni                                     840 €

  12. September – 1. November            840 €

   1.November – 31. März                      560 €

Im Preis inbegriffen sind: Kurtaxe und Steuer, Strom, Wasser, Autoabstellplatz vor dem Haus, Bettwäsche und Endreinigung.